Seminare / Workshops

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Ich gebe an diesem Wochenende einen intensiven Einblick in die Haltung und in die Methode der Gewaltfreien Kommunikation. Beispiele aus dem eigenen Alltag sind willkommen. Es wird sowohl um den Umgang mit sich selbst gehen, als auch um die Anwenden der GFK in Konflikten mit anderen Menschen. 
Termin: 26./27. Januar 2019
Zeit: Sa.: 10.00 - 17.00 | So.: 10.00 -17.00
Ort: Rothestraße 62 | 22765 Hamburg-Ottensen | Hinterhof 2. Stock
Kosten: 180 € (Ermäßigung auf Anfrage möglich)
>> zur Anmeldung

 

Weitere Termine:

16./17. März 2019 | 14./15. September 2019 | 2./3. November 2019 | 14./15. Dezember 2019
(die Termine hängen nicht zusammen, jedes Seminar hat die gleichen Inhalte)

 

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation für Paare

Gemeinsam mit Thomas Meewes
Dieses Seminar richtet sich an Paare, die die Gewaltfreien Kommunikation in ihrer Beziehung ausprobieren wollen. Es wird sowohl um den Umgang mit sich selbst gehen, als auch um (typische) Konflikte in der Partnerschaft. Neben theoretischem Input und praktischen Übungen bringen wir (als Paar) auch eigene Erfahrungen ein.
Termin: 12./13. Januar 2019

Zeiten: Sa.: 10.00 - 17.00 | So.: 10.00 -17.00
Ort: 
Johann-Mohr-Weg 4, 22763 Hamburg-Bahrenfeld
Kosten:
195€ pro Person
>> zur Anmeldung

 
Vertiefungsseminare

Achtsamkeit und Gewaltfreie Kommunikation in der Partnerschaft

Gemeinsam mit Thomas Meewes
Wir wollen uns in diesem Seminar den Gefühlen und Bedürfnissen in Paarbeziehungen zuwenden und anhand dieser erforschen, wie wir als Paar in tiefere Verbindung mit uns selbst und anderen kommen können.
Die Basis unserer Arbeit ist die Haltung und das Menschenbild der GFK. Wir beziehen außerdem Körperarbeit und Achtsamkeitsübungen ein.
Vorkenntnisse in GFK sind erwünscht.
Termin: 2./3. März 2019
Zeiten: Sa.: 10.00 - 17.00 | So.: 10.00 -17.00
Ort:  Johann-Mohr-Weg 4, 22763 Hamburg-Bahrenfeld
Kosten: 195€ pro Person
>> zur Anmeldung

 

Empathische Versöhnung

Gemeinsam mit Eva Ebenhöh
Das Seminar basiert auf Marshall Rosenbergs Healing-Process, über den er sagt: „Ich habe regelmäßig mit Menschen zu tun, die mit tiefen Schmerzen kämpfen. Ich bekomme immer wieder die Rückmeldung, dass sie nach einer Empathie-Sitzung, die oft weniger als eine Stunde dauert, eine radikale Veränderung in sich spüren. In so einer Sitzung frage ich die Person, mit der ich arbeite, wo die Quelle ihres Schmerzes liegt, mit welcher Person dieser tiefe innere Konflikt zusammenhängt. Oft ist es der Vater oder die Mutter, manchmal  eine andere Person. Dann gehe ich in die Rolle dieser Person und höre empathisch zu. Ich höre, was in diesem Moment im Herzen meines Gegenübers lebendig ist und verbinde mich aus der Rolle heraus mit all den Schmerzen in meinem Gegenüber. Während so einer Sitzung kann tiefe Heilung stattfinden.“

Das Seminar richtet sich zum einen
an  GFK-Trainer*innen, die diesen Prozess schon selbst erlebt, und ein Bewusstsein für seine Wirkung haben. Wenn du die GFK bereits weiter gibst und diesen Prozess in deine Arbeit aufnehmen möchtest, um Menschen tiefer begleiten zu können, dann melde dich als Trainer*in für das Seminar an. Du bekommst von uns intensive Begleitung und Feedback beim Erlernen der 4 Phasen in der Stellvertreter*in Rolle. Es gibt keine Garantie dafür, den Prozess selbst zu empfangen.

Das Seminar richtet sich zum anderen an Menschen, die mit der GFK vertraut sind (mindestens 5 Seminartage oder vergleichbare Erfahrung) und die den Prozess in einem geschützten Übungsrahmen als Empfangende kennenlernen möchten. Melde dich in diesem Fall als Prozess-Empfänger*in an. Zwei erfahrene Trainerinnen unterstützen die Übenden und begleiten einige Prozesse auch selber.

Termin: 5.-7. April 2019
Zeiten: Freitag 16:00 - 21:00 | Samstag und Sonntag 10.00 - 18:30
Ort: Rothestraße 62 | 22765 Hamburg-Ottensen | Hinterhof 2. Stock
Kosten: 350€  - Wenn du diesen Betrag nicht bezahlen möchtest, wähle bitte einen Betrag zwischen 280€ und 350€, mit dem du dich wohl fühlst. Bitte behalte neben deinen finanziellen Ressourcen auch unsere Bedürfnisse im Blick. Dein finanzieller Beitrag ermöglicht uns materielle Sicherheit und Zeitressourcen, um die GFK mit Leichtigkeit weitergeben zu können.
>> zur Anmeldung

 

Tiefe Empathie
Gemeinsam mit Eva Ebenhöh
Wir wollen an diesem Wochenende einen empathischen Raum schaffen, um an eigenen Prozessen und Konflikten zu arbeiten. Es wird dafür viel Zeit und individuelle Unterstützung für alle Anliegen geben. Wir beziehen auch Körperempathie und Achtsamkeitsübungen ein. Die Gruppe ist auf 10 Personen beschränkt, um einen sicheren Rahmen zu ermöglichen.
Eingeladen sind alle Menschen, die schon länger GFK praktizieren.
Vorausgesetzt wird ein hohes Maß an Selbstverantwortung und die Bereitschaft, sich auf tiefe Gefühle einzulassen.
Termin: 24.- 25. August 2019
Zeit: Sa.: 10.00 - 17.00 | So.: 10.00 -17.00
Ort:  Am Felde 2 (Hinterhof - Außentreppe hinten rechts), 2275 Hamburg
Kosten: 195€
Wenn diese Kosten ein Hindernis sind, am Seminar teilzunehmen, sind wir bereit, eine weitere Ermäßigung zu vereinbaren.
>> zur Anmeldung